Romantische Kirchenmusik

Manja Karl | 08.11.2017

BURGKIRCHE QUERFURT
SAMSTAG, 18. NOVEMBER 2017, 17 UHR

ROMANTISCHE  KIRCHENMUSIK  aus  EUROPA
mit Werken Rutter, Isom, Chilcott, Fauré, Schubert, Rheinberger, Puccini

Ausführende:
Gesine Adler (Sopran), Stephan Scherpe (Tenor), Regionale Kinderkantorei und Kantorei Bad Lauchstädt, Kammerorchester "Alea iacta est",
Leitung: Kantor Jörg Ritter

Kartenvorverkauf: 13 Euro; Museum Burg Querfurt, Di.- So. 10-16 Uhr, Tel. 034771/52190
Kartenreservierung:  jeweils 15 Euro; Museum Burg Querfurt, Di.-So. 10-16 Uhr, Tel. 034771/52190 oder kartenreservierung.kursaal@googlemail.com oder Tel. 0345/2037791
Abendkasse: 15 Euro

Im Konzert am 18. November 2017 sollen  insbesondere Vokalwerke der europäischen Romantik aufgeführt werden. Mit dem "Lobgesang des Jean Racine" (Cantique de Jean Racine) von Gabriel Fauré, dem "Salve Regina" in A-Dur von Franz Schubert, dem "Stabat mater" in g- Moll von Joseph Gabriel Rheinberger sowie dem Kyrie und Gloria aus der "Messa di Gloria" von Giacomo Puccini erklingen Kompositionen aus vier europäischen Nationen. Sehr interessant und außergewöhnlich wird die Eröffnung des Konzertes mit den Bearbeitungen für Kinderchor, gemischten Chor und Orchester der Werke von John Rutter, Paul Isom und Bob Chilcott werden.


Downloads




Veranstaltungskalender

Losung vom 22.11.2017
Hilf deinem Volk und segne dein Erbe und weide und trage sie ewiglich! Jesus spricht: Ich habe noch andere Schafe, die sind nicht aus diesem Stall; auch sie muss ich herführen, und sie werden meine Stimme hören, und es wird #eine# Herde und #ein# Hirte werden.
Psalm 28,9 Johannes 10,16

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen