Wort zum Sonntag 7/2019

Manja Karl | 29.04.2019

Jepp, Gerettet!

Phuu, da haben wir ja mal wieder Glück gehabt. "Das Wetter an Ostern 2019 wird - gemessen am vieljährigen Mittelwert - viel zu warm ausfallen. Die Schokoladen- und Ostereier sollten in diesem Jahr an schattigen Plätzen versteckt werden.". Mit diesem Satz sorgte der Deutsche Wetterdienst für kollektives Aufatmen im Land. Glück gehabt, Ostern ist gerettet. Alle Sonnenanbeter, Osterspaziergänger, Schokoeierverstecker und Grillmeister durften sich entspannt zurücklehnen und sagen: Jepp, gerettet!
Und ohne es zu ahnen und zu wollen sind sie damit dem wahren Osterfest ganz nah gekommen. Denn, Sie haben es sicher längst vermutet, im Wort zum Sonntag geht’s ja um den Glauben und Ostern hat natürlich zuerst was mit Jesus und seiner Auferstehung zu tun und dann erst mit Osterhase, Spaziergang oder Grill.
Dieser Jesus also wird zwischen Karfreitag und Ostern zum Retter der Menschen. In ihm lotet Gott die tiefsten menschlichen Abgründe aus und stellt ihnen sein Angebot entgegen. Was das ist? Nun, nicht mehr und nicht weniger als das Leben, die Rettung vor dem ewigen Tod, dem Verschwinden im Nichts. Im Johannesevangelium sagt Jesus es zu Martha ganz klar: "Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, der wird leben, ob er gleich stürbe; und wer da lebt und glaubt an mich, der wird nimmermehr sterben.             (Joh. 11,25f) Also mal ganz ehrlich, das ist mir doch allemal bedeutender als Sonne, Spaziergang und Schokoeier. Und so durfte auch ich mich ganz entspannt zurücklehnen und sagen: Jepp, gerettet. Amen
Mit österlichen Grüßen
Ihr Detlev Paul
ord. Gemeindepädagoge Schafstädt






GKR Wahl
Veranstaltungskalender

Losung vom 20.08.2019
Er heißt Wunder-Rat, Gott-Held, Ewig-Vater, Friede-Fürst. Jesus fragte die Jünger: Wer sagt denn ihr, dass ich sei?
Jesaja 9,5 Matthäus 16,15

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen