In der Kreissynode haben die Kirchengemeinden und Dienstbereiche teil an der Leitung des Kirchenkreises. Die Kreissynode hat die Aufgabe, die Zeugnis- und Dienstgemeinschaft im Kirchenkreis zu fördern. Sie beschließt über Leitlinien für die Arbeit des Kirchenkreises. Sie gibt den Kirchengemeinden Anregungen für die Wahrnehmung ihrer missionarischen, ökumenischen, seelsorgerlichen, diakonischen und bildungsbezogenen Aufgaben. Sie nimmt den Bericht des Kreiskirchenrates entgegen und kann ihm Aufträge erteilen. Die Kreissynode hat das Recht, an die Landessynode Anträge zu richten. Sie kann zu Fragen des öffentlichen Lebens Stellung nehmen.

Mitglieder:

Detlef Straßenburg
Herbert Reinsdorf
Helmut Jänicke
Helgard Theile
Birgit Weber
Joachim Hornickel
Renate Ernstmeyer
Mathias Hesse
Markus Dyck

Siegward Vitz
Frank-Ramer Deiß
Kurt Böhme
Christina Fassian
Gerd Stöbe
Jürgen Gens
Madeleine Fröhlich
Matthias Ulrich
Dr. Armin Pippe

Holger Köcke
Jutta Müller
Elke Kaminsky
Matthias Schulze
Ekhard Mehlhorn
Monika Franke
Ursula Knappe
Birgit Forster
Ronald Schönbrodt
 

Kai Schmidt
Claus Hentzschel
Sabine Köhler
Kerstin Herwig
Martin Ostheeren
Petra Krüger
Jessica Kietz
Hubertus Tregenab

 

Ziel
Wahrnehmen und gestalten der Aufgaben in unseren Gemeinden. Welchen Stellenwert hat das Ehrenamt in den Gemeinden und im Kirchenkreis? Was brauchen die Ehrenamtlichen, um das Gemeindeleben zu fördern und fröhlich zu gestalten? Unsere  Gemeinden werden kleiner was heißt, das für unsere Gemeinschaft z.B. den Schatz der größeren Verbindlichkeit untereinander.

Mitglieder
Frau Dietze, Elke
Frau ord. GP Groß, Monika
Frau GP Gutjahr, Karola
Frau Hentzschel, Ina
Frau Hüneburg, Beate
Herrn ord. GP Paul, Detlev
Frau Petasch, Claudia
Herrn KM Ritter, Jörg
Frau GP Stengel, Jutta
Herrn Stöbe, Gerd
Frau GP Wisch, Gudrun
Herr Wittusch, Torsten

Ziel
Der Bau- und Finanzausschuss erarbeitet gute und kompetente Empfehlungen für den KKR:

  • Befürwortung kirchenaufsichtliche Genehmigungen
  • Verteilung der finanziellen Mittel aus dem Struktur- und Baulastfonds des Kirchenkreises
  • Vergabe von Darlehen an KG

Mitglieder
Frau GP Aechtner-Lörzer, Christine
Herrn Böhme, Kurt
Herrn Bonicke, Rainer
Herrn Fuß, Reinhardt
Herrn Hesse, Mathias
Herrn Hornickel, Joachim
Frau Sup. Kellner, Christiane
Herrn Köcke, Holger
Herrn Rasinski, Wolfgang
Herrn Pfr. Rotermund, Hermann
Herrn Theile, Sven
Herrn Voigt, Harald

Ziel
Wahrnehmen und gestalten unserer diakonisch-sozialen Verantwortung im Kirchenkreis. Die Zusammenarbeit und Kooperation zwischen den diakonischen Einrichtungen im Kirchenkreis. Bündelung der diakonischen Aufgaben im Kirchenkreis.

Mitglieder
Frau Gens, Konstanze
Frau Heck, Anke
Frau Herwig, Kerstin
Herrn Dr. Pippel, Armin
Frau Rackwitz, Ingrid
Frau Pfrn. Rudnik, Angelika
Herrn Rumpold, Jonathan
Herrn Schmidt, Kai
Herrn Schulze, Matthias
Herrn Pfr. Wisch, Frieder
Herrn Pfr. Worbes, Rüdiger
Frau Zänker, Birgitt

Ziel
Gemeindevisitation ist  Begegnung von Kirchenkreis und Ortsgemeinde. Alle Beteiligten treten dabei in ein wechselseitig wahrnehmendes Geschehen ein. Dieses hilft der besuchten Gemeinde im zeitlich begrenzten Rahmen ihr Profil zu betrachten, ihr Problem aufzunehmen und ihr lebensordnendes Programm zu fördern. (aus »Visitation als Chance für den Gemeindeaufbau«)

Mitglieder
Frau Freihofer, Ulrike
Frau ord. GP Groß, Monika
Frau Sup. Kellner, Christiane
Frau Schulze, Kati
Herrn Stöbe, Gerd