Der Kreiskirchenrat trägt die Verantwortung dafür, dass der Dienst im Kirchenkreis auftrags- und ordnungsgemäß wahrgenommen wird. Er ist für alle Angelegenheiten des Kirchenkreises zuständig, die nicht der Kreissynode oder dem Superintendenten zugewiesen sind. Er führt die Beschlüsse der Kreissynode aus und ist der Kreissynode berichtspflichtig.

Mitglieder:
Frau Dipl.-GP Aechtner-Lörzer, Christine
Frau Pfrn.  Böhme, Antje
Frau Dietze, Elke
Frau Ernstmeyer, Renate
Frau ord. GP Groß, Monika
Frau Kaminsky, Elke
Frau Sup. Kellner, Christiane
Frau Krüger, Petra
Herrn Ostheeren, Martin
Herrn Schönbrodt, Ronald
Herrn Schulze, Matthias
Herrn Straßenburg, Detlef
Frau Winter, Katrin
Herrn Pfr. Wisch, Frieder